Kommune Heinz

Vernissage/ Konzert/ Lesung Die Kommunarden Jo Siemon-Croé, Michael Stetter und Mathias Wien kaspern seit dem Jahre 1999 über alle Kleinkunstbühnen, die ihnen in die Quere kommen. Damals hießen sie noch Vakante Genies und wandelten sich dann, wie ein schöner Schmetterling in eine fiese kleine Made, zu Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs. Nach dem Tod … Weiterlesen

From dave with Glove – Akkustik Pop

Vor einiger Zeit überlegten die Musiker der Eupener Band „Sorry & the Daves“, die in den 90er Jahren durch die Euregio tourte, wieder regelmäßiger auf die Bühne zu gehen und haben so kurzerhand ein „Unplugged-Programm“ auf die Beine gestellt. E-Bass und Rhythmusgitarre wurden gegen akustische Instrumente, Schlagzeug gegen Percussion ausgetauscht. Geblieben sind E-Piano, Sologitarre und … Weiterlesen

Jetzt erst recht – der fast komplette Weihnachtswahnsinn …!!!                        

Eine satirische Lesung im Haus Zahlepohl, Raeren Am Samstag, 22. Oktober 2022 präsentiert der Eupener Künstler Erwin Radermacher sein Marzipan geschwängertes Satire-Weihnachtsprogramm im Haus Zahlepohl. Seine satirischen Querschläger rund ums Weihnachtsfest sollen dabei helfen, die schlimme Zeit des Frohlockens und Jauchzens unbeschadet zu überstehen. Ob es sich nun um ästhetische Herausforderungen mit aggressiven Weihnachtsbäumen handelt, … Weiterlesen

Piet Hodiamont – Konzert

Piet Hodiamonts Musik ist inspiriert durch die Musik der Troubadoure des Balkan, des Flamenco, des Gypsy- Swing, der Keltischen Musik etc.

Sein Instrumentalspiel und seinen Gesang verflechtet er ,unterstützt von vorgearbeiteten Loops , zu balladenhaften Klanglandschaften und tanzbaren Grooves.
Seine Instrumente sind Lauten, Gitarren und Saxophone.

Und nicht zuletzt seine Stimme verleihen der Musik ihre besondere Note .

Weiterlesen

Simon Kempston – Folk, Blues und Klassik

AUSNAHMEGITARRIST UND LEISER POET AUS EDINBURGH ZU GAST IM HAUS ZAHLEPOHL

Der schottische Singer-Songwriter und führende Fingerstyle-Gitarrist Simon Kempston hat die halbe Welt bereist, um seine höchst originellen, zeitgenössischen Akustik-Folk- und Blues-Songs zu präsentieren. Er gilt als herausragendes Talent unter den „fingerstylists“.
Bei Konzerten zeigt sich seine unverwechselbare Gitarrenkunst – eine spannende Mischung aus Folk, Blues und Klassik – noch eindrucksvoller als auf jedem Tonträger. Simons Live-Auftritte sind intensiv und leidenschaftlich.

Weiterlesen

Ausstellung der Aquarellistin Iris Kan

Aquarelle – das kommt aus dem lateinischen Aqua, das Wasser… Und das muss fließen, man muss es fließen lassen. Aquarelltechnik bezeichnet man oft als „unberechenbar“, und das ist teilweise wirklich so, aber genau diese Eigenschaft bringt die schönsten Variationen von Farben, Licht und Schatten. Ein Bild in Nass-in-Nass-Technik zu malen ist sehr spannend. Das funktioniert … Weiterlesen